Wir sind noch einmal davongekommen

Schauspiel in drei Akten (und einigen Jahrtausenden)

 

von

Thornton Wilder

Die Welt geht ihren Gang: Eiszeit, Sintflut, Feuersbrünste. Und mittendrin unverzagt Familie Antrobus (die wirklich immer schon nur einen Sohn hatte). Ein paar Kapitalverbrechen hier, ein paar Katastrophen dort, aber man kann ja nicht immer nur das Rad erfinden, oder das Mammut melken. Nun mag sich Mal ein Gletscher über New Jersey schieben oder die Sintflut Atlantic City hinwegreißen, und Krieg ist auch immer irgendwo, und sei es zuhause. Am Ende ist doch entscheidend, wie es ausgeht, und da sind wir bislang immer noch einmal davongekommen...

Thornton Wilder schrieb diesen Breakout-Hit des epischen Theaters 1942 unter dem Eindruck des Zweiten Weltkrieges und erhielt dafür bereits 1943 einen Pulitzerpreis. Wir verstehen die Thematik leider über 80 Jahre später immer noch und freuen uns sehr auf diesen wilden Ritt durch die Epochen und Anachronismen! Wir hoffen, Sie sind dabei!

Hier Karten reservieren!

Hierher senden wir die Bestätigung
Wann möchten Sie kommen?

Die Karten kosten 12,00 € / 8,00 € ermäßigt und können bar an der Abendkasse bezahlt werden.

 

Besetzung