Dietmar Scherbarth

 

Szenenwechsler seit
2005

Dietmar pausiert zwar gerade auf der Bühne, ist aber zum Glück weiterhin als Vorsitzender der Gruppe tätig und verwaltet unsere Finanzen. Danke Dietmar!

Bisherige Rollen

– Onkel Lapsus (Jetzt sind wir dran)
– Autor (Morir)
– Älterer Mann (Haltestelle Geister)
– Evan, Hannahs Vater (Hannah & ihre Schwestern)
– Anton Antonowisch, Bürgermeister (Der Revisor)
– Richter Thomas Danforth (Hexenjagd)
– Mönch, Der Empfänger, Der Erfinder, Der Selbstmörder (7 Türen)
– Obmann (Die Zwölf Geschworenen)

Ein paar Fragen an Dietmar*:

 

Was bedeutet Dir das Theaterspielen?

Möglichkeit der Gesellschaft den Spiegel vorzuhalten. Spaß, Menschen zu unterhalten.

Wie bist du zur Gruppe gekommen?

Über den Kurs des Theaterpädagogischen Zentrums Münster ("Bühnenproduktion").

Welche Rolle würdest Du gern einmal spielen?

Mutige, historische Figuren.

Wer sind Deine Lieblingsschauspieler/innen in Film oder Theater?

Götz George, Axel Prahl, Susanne von Borsody, Iris Berben.

Lieblingsstücke / Lieblingsfilme?

Caveman, Buddenbrooks, Der Untertan, Das Boot, Papillon, Martin Luther, alle gesellschaftskritischen Stücke, Filme.

* Stand 2008